Aktuelles

DCV-Jahresfortbildung und DCV-Coaching-Business

Kategorie:

Wir laden Sie ein zu unserer Doppelveranstaltung am 27. und 28. September 2013 in Berlin:

  • DCV-Jahresfortbildung: Psychopathologie für Coachs
  • DCV-Coaching-Business: „Gekonnt präsentieren“ und „SEO, Facebook-Marketing und mehr“

Alle Informationen zu den Inhalten und Referenten sowie das Anmeldeformular finden Sie hier: PDF herunterladen

DCV-Zukunftstag: Coaching professionalisieren - (wie) geht das?

Kategorie:

Am 24. März fand im Anschluss an die Mitgliederversammlung in Düsseldorf der diesjährige DCV-Zukunftstag statt. Dieses Mal drehte sich alles um die ‚Professionalisierung von Coaching‘ und damit auch um die Zukunft des ‚Berufsbildes Coach‘.

DCV Mentoringprogramm beginnt im August 2012

Kategorie:

Zum 1. August 2012 startet der DCV erneut sein einjähriges Mentoringprogramm zur Förderung von Nachwuchscoachs – Bewerbungen sind ab sofort möglich!

Mentoring ist ein Prozess, in dem der Mentor (Mentoring-Geber) die Karriere und die persönliche und fachliche Entwicklung seines Mentees (Mentoring-Nehmer) unterstützt. Ziel der ehrenamtlichen Unterstützung durch den Mentoren ist die Vermittlung von beruflichem wie persönlichem Erfahrungswissen. Der Mentee, der noch am Anfang seiner Coachkarriere steht, erhält dadurch einen besseren Einblick in die Berufswelt eines Coachs.

Einige Gedanken zum Unterschied von Coaching und Supervision, von Anja Mumm (DCV) und Peter Schröder (DGfC)

Kategorie:

Die Deutsche Gesellschaft für Supervision erklärt, die Frage nach dem Unterschied von Coaching und Supervision sei „fachlich nicht entschieden“, und sie schreibt weiter: „Eine Bewertung der bisherigen Debatten weist möglicherweise darauf hin, dass die Suche nach einer Unterscheidung ein unmögliches Unterfangen zur Beantwortung einer ‚prinzipiell unentscheidbaren Frage‘ (Heinz von Foerster) darstellt.“ Deshalb betrachte die DGSv „die Fortführung einer Diskussion zur Differenz zwischen Supervision und Coaching als nicht gewinnbringend“.

DCV Mentoringprogramm beginnt im August

Kategorie:

Zum 1. August 2012 startet der DCV erneut sein einjähriges Mentoringprogramm zur Förderung von Nachwuchscoachs – Bewerbungen sind ab sofort möglich!

Mentoring ist ein Prozess, in dem der Mentor (Mentoring-Geber) die Karriere und die persönliche und fachliche Entwicklung seines Mentees (Mentoring-Nehmer) unterstützt. Ziel der ehrenamtlichen Unterstützung durch den Mentoren ist die Vermittlung von beruflichem wie persönlichen Erfahrungswissen. Der Mentee, der noch am Anfang seiner Coachkarriere steht, erhält dadurch einen besseren Einblick in die Berufswelt eines Coachs.

DCV Gründerzeit - Kongress für Coachs, 14.-15.7. in Köln

Kategorie:

Erfolgreicher Marketing und Vertrieb für Coachs ist Schwerpunkt des zweitägigen Kongress „DCV-Gründerzeit“, die der Deutsche Coaching Verband DCV e. V. vom 14. bis 15. Juli 2011 in Köln veranstaltet.

Mit dem Kongress wendet sich der DCV speziell an Coachs, die sich vor kurzem haupt- oder nebenberuflich als Coach selbstständig gemacht oder dies für die nahe Zukunft planen.

Jahresfortbildung 2011: Gewaltfreie Kommunikation & Coaching am 2.-3.10. in Frankfurt am Main

Kategorie:

Im Rahmen der DCV-Jahresfortbildung wird Referent Herbert H. Warmbier die „Gewaltfreie Kommunikation“ speziell auf die Erfahrungen und Anforderungen der Teilnehmergruppe „Coachs“ abstimmen.

Inhalte:
 Einführung und erste Erfahrungen mit der Gewaltfreien Kommunikation
 Anwendung des Ansatzes auf Beratungs- und Begleitungskontexte
 Praxis einiger Beratungsformate, die auf der GFK basieren
 Anwendung auf Fragen des Selbstmanagement als Coach und Berater.

Mitgliederversammlung 2011: am 8.-9.4. in Witten

Kategorie:

Die nächste Mitgliederversammlung wird in der Zeit vom 8.-9.4.2011 in Witten bei Dortmund stattfinden. Weitere Informationen folgen.

Jahresfortbildung: Energetische Psychologie im Coaching 02.-03.10.2010 Berlin

Kategorie:

Kinesiologie, Quantenheilung, EMDR und weitere Methoden teils aus spirituellem Kontext versprechen schnelle wirkungsvolle Hilfe bei schwierigen Fällen. Doch was ist wirklich dran an den neuen Methoden? Was ist möglich, wie geht’s? Was ist Wahrheit, was Legende? In diesem Zweitagesseminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die einzelnen Methoden und deren Leistungsfähigkeit. Sie lernen Sie die grundlegenden Techniken kennen und üben, diese anzuwenden. Somit erweitern Sie Ihre Flexibilität als Coach.

Existenzgründertag - Von Anfang an gut positioniert 30.9.-1.10.2010

Kategorie:

Aktuell: Informationen zur DCV-Gründerzeit 2011

Bahn frei für Ihre erfolgreiche Selbstständigkeit als Coach. Auf dem DCV Existenzgründertag erfahren Sie, worauf es ankommt.

Inhalt abgleichen